Sponsored Links

Ameisen In Der Küche 9

ameisen in der küche 9
Sponsored Links

Das Anlocken von Ameisen muss verhindert werden. - So sollten u.a. die Futterschalen der Haustiere oder Obstschalen mit gärenden Früchten regelmäßig geleert werden. Gebrauchtes Geschirr sollte abgespült und in die Spülmaschine geräumt und verschlossen werden. Auf den Boden gefallene Essensreste vom Grillen ebenfalls beseitigen. Nahrungsmittel und -vorräte - in Vorratsräumen und Kühlschränken sollten nicht offen, sondern in luftdichten Behältern gelagert werden. Selbst Kühlschrankdichtungen stellen für Ameisen kein Problem dar. Abdichtung. - Der Verschluss von Fugen und Mauerwerksöffnungen mittels Silikon, Bauschaum und Acryl ist ein probates Mittel gegen Ameisen und verhindert den weiteren Zulauf. Fenster- und Türdichtungen sollten von Zeit zu Zeit – nicht nur aus energetischen Gründen – auf Dichtigkeit überprüft werden. Müll und Abfälle - sollten ausschließlich in verschlossenen Mülleimern gesammelt und täglich entsorgt werden. Ameisenstraßen - verfolgen und die Nahrungsquelle im Haus oder in der Wohnung identifizieren und beseitigen. Kompostbehälter und "braune Tonnen" - im Garten sollten verschlussfähig sein. Dies hilft nicht nur gegen Ameisen, sondern auch gegen andere Schadinsekten. Nestbau. - Gegen Ameisen und deren Nester unter den Wegplatten im Garten und auf der Terrasse hilft es, statt Sand den Baustoff Kies verwenden. Klimabedingungen. - Regelmäßiges Lüften im Haus und in der Wohnung verhindert ein Klima, in dem sich Ameisen wohl fühlen.

Sponsored Links