Sponsored Links

Gemütliche Küche

gemütliche küche 1
Sponsored Links

Gemütliche Küche

Küchentrends & Ideen Wie Sie Ihre Küche gemütlich einrichten Die Küche ist das Herz des Hauses. Hier versammelt sich die ganze Familie zum Essen. Hier setzen wir uns mit Freunden zusammen auf ein gutes Glas Wein. Hier wird diskutiert, gestritten, genossen und gelebt. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns in der Küche wohlfühlen. Wir verraten Ihnen, wie es gelingt, Ihre Küche zu einem gemütlichen Ort zu machen. Natürlich ist die Einrichtung immer Geschmackssache. Außerdem bietet nicht jede Räumlichkeit Platz für all die Dinge, die wir gerne umsetzen würden. Aber es gibt einfach Tipps und Tricks, mit denen sich jede Küche in eine gemütliche Wohlfühl-Oase umwandeln lässt.
gemütliche küche 1

Gemütliche Küche

Tipp #5 Ambiente schaffen Machen Sie es sich in der Küche gemütlich Die Küche soll nicht nur gemütlich aussehen, sondern sich auch so anfühlen. Und was schafft mehr Ambiente als Musik und Kerzenlicht? Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die Zeit in Ihrer neuen Küche. Wir von Küche&Co hoffen, dass sie das Herz des Hauses wird und das für viele gemütliche Jahre. Für alle die noch auf der Suche nach einer gemütlichen und wohnlichen Küche sind, zeigen wir ein paar Inspirationen:
gemütliche küche 2

Gemütliche Küche

Machen Sie es sich in der Küche gemütlich Die Küche soll nicht nur gemütlich aussehen, sondern sich auch so anfühlen. Und was schafft mehr Ambiente als Musik und Kerzenlicht? Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die Zeit in Ihrer neuen Küche. Wir von Küche&Co hoffen, dass sie das Herz des Hauses wird und das für viele gemütliche Jahre. Für alle die noch auf der Suche nach einer gemütlichen und wohnlichen Küche sind, zeigen wir ein paar Inspirationen:
gemütliche küche 3

Gemütliche Küche

Eine sorgfältige Planung der Küche wird das spätere Arbeiten in der Küche bestimmen und erleichtern. Außerdem sollte man die Entscheidung für eine Küche mit Ruhe und Bedacht treffen, schließlich soll es ein Bund fürs Leben sein – aber natürlich muss das Herz auch ordentlich klopfen! Wie soll sie also aussehen, die Traum-Küche? Möchte ich eine Komplettlösung wie sie mir eine Einbauküche bietet, oder wünsche ich mir lieber etwas Extravagantes? Vielleicht eine Designerküche mit separater Kochinsel? Beliebt ist auch die Küche im Stilmix: Einzelne Bausteine formieren sich zu einer ganz persönlichen Gruppe. Wem eine kompakte Lösung nicht zusagt, der trifft einfach eine andere Entscheidung, und bestückt die Küche mit einzelnen Elementen und Modulen. Angefangen bei Herd und Ofen, erstreckt sich die Küchenplanung über praktischen Stauraum bis hin zum freistehenden Kühlschrank. Alte Küchenbuffets und -schränke vom Flohmarkt sind dabei gern gesehene Gäste in der Küche.
gemütliche küche 4

Gemütliche Küche

Die Küche soll nicht nur gemütlich aussehen, sondern sich auch so anfühlen. Und was schafft mehr Ambiente als Musik und Kerzenlicht? Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die Zeit in Ihrer neuen Küche. Wir von Küche&Co hoffen, dass sie das Herz des Hauses wird und das für viele gemütliche Jahre.
gemütliche küche 5

Gemütliche Küche

1. Essplatz als HerzstückIn einer Wohnküche wird Geselligkeit groß geschrieben. Das wichtigste sind daher ein einladender Esstisch und gemütliche Sitzgelegenheiten, denn hier treffen sich Familie und Freunde zum Kochen, Plaudern und Essen. Scheuen Sie sich also nicht vor einer überlangen, massiven Tafel, wenn der Platz es zulässt. Gemütliche Stühle (wie diese blau lackierten Kaffeehausstühle „214“ von Thonet), mit Kissen und Fellen darauf, oder eine gepolsterte Holzbank, laden zum Verweilen ein.
gemütliche küche 6

Gemütliche Küche

Natürlich ist die Einrichtung immer Geschmackssache. Außerdem bietet nicht jede Räumlichkeit Platz für all die Dinge, die wir gerne umsetzen würden. Aber es gibt einfach Tipps und Tricks, mit denen sich jede Küche in eine gemütliche Wohlfühl-Oase umwandeln lässt.
gemütliche küche 7

Gemütliche Küche

Wer gerne kocht, hat natürlich auch oft Gäste. Diese möchten zuschauen, mithelfen oder einfach nur ein wenig in der Küche rumstehen und plaudern! In grossen Küchen ist natürlich Platz für einen Tisch und Stühle. Aber auch in einer kleinen Küche kann Platz geschaffen werden, um zu schnipseln und ein Glas Wein zu trinken. Runde, kleine Tischchen mit Klappstühlen brauchen wenig Platz, auch eine schmale Bar mit hohen Hockern ist eine gute Lösung, und an die Wand montierbare Klapptischchen helfen auch in engsten Verhältnissen aus. Auch in der kleinsten Küche hat zum Beispiel ein gemütlicher Barhocker Platz. (Bild über: One Hour)
gemütliche küche 8

Die Küche ist das Herz des Hauses. Hier versammelt sich die ganze Familie zum Essen. Hier setzen wir uns mit Freunden zusammen auf ein gutes Glas Wein. Hier wird diskutiert, gestritten, genossen und gelebt. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns in der Küche wohlfühlen. Wir verraten Ihnen, wie es gelingt, Ihre Küche zu einem gemütlichen Ort zu machen.
gemütliche küche 9

Tipp #2 Wohlfühlen in Lieblingsfarben Farbvielfalt in der Küche Bei der Wahl Ihrer Küche gibt es so viele Möglichkeiten bei der farblichen Gestaltung. Selbst, wenn Sie eher der Typ für kühle Töne sind: Achten Sie darauf, dass Sie einen Farbtupfer in Ihrem Raum haben. Entweder ein frischer Blumenstrauß auf dem Tisch oder ein hübscher Obstkorb, der ganz nebenbei auch noch super schmeckt. Es gibt inzwischen auch Topfsets in allen erdenklichen Farben, die für etwas mehr Frische in der Küche sorgen. Wer mehr Mut zur Farbe hat, kann auch die Küchenfronten in einem außergewöhnlichen Ton wählen. Inspirationen gefällig?
gemütliche küche 10

Farbvielfalt in der Küche Bei der Wahl Ihrer Küche gibt es so viele Möglichkeiten bei der farblichen Gestaltung. Selbst, wenn Sie eher der Typ für kühle Töne sind: Achten Sie darauf, dass Sie einen Farbtupfer in Ihrem Raum haben. Entweder ein frischer Blumenstrauß auf dem Tisch oder ein hübscher Obstkorb, der ganz nebenbei auch noch super schmeckt. Es gibt inzwischen auch Topfsets in allen erdenklichen Farben, die für etwas mehr Frische in der Küche sorgen. Wer mehr Mut zur Farbe hat, kann auch die Küchenfronten in einem außergewöhnlichen Ton wählen. Inspirationen gefällig?
gemütliche küche 11

Gemütliche Küchen verfügen über mehrere kleine Lichtquellen. Sehr heimelig wirken Kerzen – wenn sie nicht nur dekorativ herumstehen, sondern abends entzündet werden. Kerzenschein ist der Inbegriff von Gemütlichkeit. In Kerzenständern finden lange, dünne Kerzen Platz. Dicke breite Kerzen stehen in Laternen und Windlichtern. Mit Teelichtern lässt sich ein Lichtermeer zaubern.
gemütliche küche 12

Kleine gemütliche Küchen, die keinen Platz für Küchenmöbel und Kaminsims haben, bieten ihre Wände als Fläche für Dekoration an. Gemütlich wirken Lichterketten, die um das Fenster drapiert sind. An freien Wänden finden Bilder in warmen Farben oder mit winterlichen Szenarien mit Schnee Platz. Im Herbst sehen gesammelte bunte Blätter an den Wänden schön aus.
gemütliche küche 13

Gemütlichkeit ist eine Kombination aus Persönlichem und Liebe zum Detail. Die selbstgemalten Bilder der eigenen Kinder sind persönlich und werden regelmäßig gegen die neuesten Werke eingetauscht, woran die Entwicklung der Kinder in der Küchendeko sichtbar wird. Die Bilder der Kinder sollten die Küche nicht überschwemmen. Ein Bild pro Kind wirkt liebevoll, ohne die Küche in das Klassenzimmer beim Kunstunterricht zu verwandeln. Die Zeichnungen finden an den Wänden oder an die Schränke geklebt, Platz.
gemütliche küche 14

Dekoration, die aus Stoff besteht, wie Kissen, gehäkelte Weihnachtskugeln oder Decken, sollten einen Platz möglichst weit weg vom Herd und nahe am Fenster finden. Fettspritzer und Essensdampf lassen Textilien schnell müffeln. Textile Deko in der Küche muss von Zeit zu Zeit gewaschen werden, weil sich Essensgerüche in der Küche ausbreiten und sich in die Stoffe setzen. Das betrifft auch Vorhänge, die trotz Frischluft Gerüche annehmen.
gemütliche küche 15

Kochbücher inspirieren, man schmökert gerne darin herum und findet Anregungen und Informationen. Sie geben aber auch einer Küche Wohnlichkeit und Gehalt. Ein guter Platz dafür ist eine Vitrine, aber auch ein offenes Regal – solange es genügend Abstand von Kochherd und Fettspritzern hat. Investieren Sie in einen Kochbuchhalter. Damit können Sie ein aufgeschlagenes Rezept stilvoll und in lesbarer Sicht auf der Theke oder dem Küchentisch platzieren. Kochbücher gehören in die Küche, denn da werden sie am meisten gebraucht. (Bild : Ikea)
gemütliche küche 16

Die Küche – das Herz! Der kommunikative Kochpunkt in Haus und Wohnung ist auch ein kreativer Ort zum Austoben. Hier finden oft die besten Gespräche und manchmal sogar Feste statt! Küchen sollten Lebensfreude und Sinnlichkeit ausstrahlen, Funktionalität und Ästhetik verbinden. Erst wenn eine Küche nicht nur praktisch, sondern auch gemütlich ist, wird sie zu einem Ort, an dem man nicht nur gerne kocht, sondern sich auch gerne aufhält. Deshalb erfreuen sich vor allem große Wohnküchen, die Essen und Leben noch näher zueinander bringen, größter Beliebtheit. Man kann es sich aber auch in kleinen Küchen wohnlich schön machen – Wir zeigen wie!

Sponsored Links

16 Photos of the "Gemütliche Küche"

gemütliche küche 1
gemütliche küche 15
gemütliche küche 14
gemütliche küche 13
gemütliche küche 12
gemütliche küche 11
gemütliche küche 10
gemütliche küche 9
gemütliche küche 8
gemütliche küche 7
gemütliche küche 6
gemütliche küche 5
gemütliche küche 4
gemütliche küche 3
gemütliche küche 2
gemütliche küche 16