Sponsored Links

Kleine Küche

kleine küche 1
Sponsored Links

Kleine Küche

Kleine Küchen sind ein Problem, das vor allem in Großstädten gang und gäbe ist – besonders Bewohner von Altbauwohnungen kennen das. Da können die Decken noch so hoch sein, die endlos lang erscheinende Küchenzeile passt trotzdem nicht. Dennoch ist die Küche ein Raum, in dem wir uns oft und gern aufhalten wollen. Und zum Glück kann auch eine kleine Küche ihren Zweck erfüllen. Also nicht verzweifeln! Wir geben Tipps und zeigen Euch, wie man kleine Küchen geschickt gestaltet.
kleine küche 1

Kleine Küche

Farbe wagen! Warum nicht einfach zu seiner kleinen Küche stehen und sie zu einem echten Hingucker machen. Werden in der Küche kleine Nischen gefunden, die sich gemütlich gestalten lassen, können diese als gemütliche Ruhepole genutzt werden.
kleine küche 2

Kleine Küche

Wenn eine kleine Küche auf eine Dachschräge trifft, wird es noch kniffliger, ausreichend Möbel zu platzieren. Möbel, wie die Küchenzeile und Hängeschränke sollten in diesem Fall an die Wand mit der wenigsten Einschränkung angebracht werden.
kleine küche 3

Kleine Küche

Mal ehrlich: Wie viele Geräte und Küchenutensilien besitzt du, die du eigentlich nie benutzt? Sie nehmen nur Platz weg und warten auf ihren großen Einsatz – der vermutlich nie kommen wird. Wenn du eine kleine Küche einrichten willst, musst du deinen Bestand sorgfältig ausmisten. Aber was brauchst du wirklich und was kann weg?
kleine küche 4

Kleine Küche

Ton in Ton stehen sich die Küchenzeile und die kleine Vintage-Anrichte gegenüber. Wenn die Breite wie in dieser Küche sehr beschränkt ist, macht es Sinn, den Schlauch in einen Farbton zu kleiden. Helle Farben lassen den Raum großzügiger wirken und vor allem die farbliche Einheit von Wänden und Fußboden führt zu einer optischen Vergrößerung.
kleine küche 5

Elke Wieczorek vom Berufsverband der Haushaltsführenden in Bonn sieht in der Kombination von Geräten ebenfalls eine gute Möglichkeit, kleine Räume ideal zu nutzen. Backofen und Herd müssen keine Einheit mehr sein. “Ich rate zu integrierten Kochfeldern in der Arbeitsplatte und einer Mikrowelle mit Backofenfunktion in einem Oberschrank. Mit der kann ich auch backen und ich habe nicht wie sonst ein Großgerät in der Küche stehen.” Und wer wenig kocht oder allein im Haushalt lebt, kann kleinere Spülmaschinen von 45 Zentimetern Breite einbauen.

Populär ist die Öffnung des Kochraums hin zu den Wohnräumen – eine tolle Möglichkeit, um kleine Räume größer wirken zu lassen. “Seit einigen Jahren verschwinden die Wände in den Grundrissen bei Neubauten. Im Altbaubereich sind Architekten bei Umbauten bemüht, auch irgendwie eine offene Situation hinzubekommen”, erläutert Geismann den Trend. Der Grund: “Heute kocht niemand mehr gern allein. Man macht ein Event mit Familie und Freunden daraus. Jeder darf mitmischen und in den Topf gucken”. Für eine offene Küche sollte man allerdings auch einen guten Dunstabzug und leise Küchengeräte einplanen.
kleine küche 7

Ob Fertighaus oder Mietwohnung: Wenn bei der Wohnraumplanung der Platz knapp ist, wird oft an der Küche gespart. Statt einer gemütlichen Wohnküche gibt es deshalb in vielen Wohnungen nur eine beengte Küchenzeile. Doch mit ein paar einfachen Tricks und Hilfsmitteln lässt sich selbst in der kleinsten Küche genügend Platz schaffen. Die Küchenhersteller haben längst reagiert. Wie Sie mit modernen Küchenmöbeln ehemals “tote” Ecken besser nutzen, zeigt unsere Foto-Show.
kleine küche 8

Küchenzeilen und Möbel, die das einfallende Licht reflektieren, sind ein großer Vorteil in kleinen Küchen. Selbst durch kleine Fenster bekommt man so genug Licht, sodass der Raum geräumiger und wohnlicher erscheint.
kleine küche 9

Diese speziell auf wenige Personen zugeschnittenen Küchen bieten alles, was in einer Küche benötigt wird und beanspruchen dabei meist nur eine Wand. Damit passen Sie auch in die kleinste Wohnung und benötigen meist keinen eigenen Raum. Vor allem für kleinere Wohnung sind Singleküchen aus diesem Grund besonders gut geeignet. Im Gegensatz zu einer großen Wohnküche sind sie zudem preiswerter in der Anschaffung, was den Geldbeutel zudem entlastet.

Oft ist es die fehlende Raumbreite, die das Einrichten von kleinen Küchen problematisch macht. Die Küchenzeile darf also nicht zu weit in den Raum hineinragen. Dennoch ist sie unabdingbar, denn hier werden Geschirr und Elektrogeräte verstaut. In diesem Fall kann Breite zum Beispiel durch Höhe ersetzt werden, indem man die Wandfläche der Küche praktisch mit Regalen nutzt. Ferner sollte eine Küchenzeile ausreichend Fläche zum Arbeiten bieten. Und es muss ja nicht gleich eine Wohnküche sein, aber ein Esstisch – und sei er nur für zwei – wäre trotzdem schön.
kleine küche 11

Ein weniger nutzungsrelevanter, aber durchaus wichtiger Punkt: der Look. Soll die Küchenzeile weiß sein oder Farbe bekennen, die Türen matt oder in Hochglanz auftreten? Wichtig ist, dass man sich hier wohlfühlt, egal welche Größe die Küche hat – nicht umsonst gelten Küchen immer noch als Kommunikations-Mittelpunkt.
kleine küche 12

Für eine moderne Optik werden in Küchen gern Wände und Möbelstücke in Weiß verwendet. Damit die Kombi jedoch nicht zu kühl und eintönig wirkt, machen sich warme Holztöne gut, die der Küche hier in der Form des Fußbodens und der Arbeitsplatte einen natürlichen Charakter geben.
kleine küche 13

Oft verhindert die fehlende Breite einer Küche, einen Tisch zu integrieren – ein schmaler Bartresen und passende Stühle schaffen in solchen Küchen Abhilfe. So entsteht außerdem eine zusätzliche Fläche zum Arbeiten, die auch gut im Stehen genutzt werden kann.
kleine küche 14

Eine Küche, ob groß oder klein, braucht vor allem Persönlichkeit, um ein Wohlfühl-Klima zu erschaffen. Da Küchenzeilen stilistisch meist schlicht gehalten sind, kann mithilfe von Vintage-Accessoires und Erinnerungsstücken ein individuelles Bild gezeichnet werden. Die Größe spielt dann keine Rolle mehr.
kleine küche 15

Deb Perelman liebt das Kochen wie kaum etwas anderes. Doch in ihrer kleinen Küche in Manhattan zu kochen war für sie anfangs eine Zumutung. Kochen sollte Spaß machen, aber auch schnell und einfach gehen, günstig sein und trotzdem zu umwerfenden Ergebnissen führen. Zuviel verlangt? Offenbar nicht: Seit 2006 teilt sie ihre Rezepte auf dem Food-Blog “Smitten Kitchen”, das heute mit fünf Millionen Besuchern und mehrfach ausgezeichnet zu den besten und erfolgreichsten im Netz gehört. Ihr Buch begeistert mit den besten Rezepten aus dem Big Apple. Mit prächtigen eigenen Fotos illustriert, stellt sie Gerichte für jeden Anlass vor, stets frisch, mit wenig Aufwand, größtem Lustfaktor und maximalem Erfolg zu kochen.
kleine küche 16

Kochen ist längst kein reines Muss mehr. Selbst unter Männer ist es inzwischen zum beliebten Hobby geworden. Allerdings braucht die Zubereitung eines üppigen Mahls auch ausreichend Platz. Der ist besonders in Mietwohnungen oft nicht gegeben. Doch es gibt Lösungen – der vorhandene Raum muss lediglich vernünftig genutzt werden. “Der Gerätebedarf hängt nicht wirklich von der Küchengröße ab, sondern von den Kochgewohnheiten”, erklärt Frank Hüther, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Moderne Küche (AMK) in Mannheim. Hüther rät zu Kombigeräten wie Induktionskochplatten, auf denen man etwas schneiden kann, wenn sie ausgeschaltet sind.

Sponsored Links

16 Photos of the "Kleine Küche"

kleine küche 1
kleine küche 15
kleine küche 14
kleine küche 13
kleine küche 12
kleine küche 11
kleine küche 9
kleine küche 8
kleine küche 7
kleine küche 5
kleine küche 4
kleine küche 3
kleine küche 2
kleine küche 16