Sponsored Links

Küche Streichen

küche streichen 1
Sponsored Links

Küche Streichen

Tipps&Tricks Wenn Sie auch die Decke in Ihrer Küche streichen wollen, sollten Sie diese zuerst streichen. Tropft Farbe während des Streichens auf die anderen Küchenwände, können Sie sie ohne Probleme abwischen. Besonders, wenn Sie mehrfarbig streichen wollen, ist das ratsam. Sollten Sie tatsächlich den Bereich um die Kochstelle in der Küche streichen wollen, weil vielleicht nicht gefliest ist, können sie eine leicht abwaschbare Latexfarbe verwenden. In der Küche kommt es durch das Kochen oft zu einer starken Feuchtigkeitsbildung. Damit einher geht oft Schimmelbildung. Deshalb sollten Sie unter Umständen eine Wandfarbe mit Antifungus-Inhaltsstoffen verwenden.
küche streichen 1

Küche Streichen

Wenn Sie auch die Decke in Ihrer Küche streichen wollen, sollten Sie diese zuerst streichen. Tropft Farbe während des Streichens auf die anderen Küchenwände, können Sie sie ohne Probleme abwischen. Besonders, wenn Sie mehrfarbig streichen wollen, ist das ratsam. Sollten Sie tatsächlich den Bereich um die Kochstelle in der Küche streichen wollen, weil vielleicht nicht gefliest ist, können sie eine leicht abwaschbare Latexfarbe verwenden. In der Küche kommt es durch das Kochen oft zu einer starken Feuchtigkeitsbildung. Damit einher geht oft Schimmelbildung. Deshalb sollten Sie unter Umständen eine Wandfarbe mit Antifungus-Inhaltsstoffen verwenden.
küche streichen 2

Küche Streichen

Mit etwas Grundwissen über Wandfarben und die verschiedenen Baustoffe an Wänden ist das Streichen an sich nicht schwer. Dennoch beginnen selbst erfahrene Heimwerker beim Streichen der Küche immer wieder zum Überlegen, ob es hier nicht etwas Besonderes zu beachten gibt. Deshalb haben wir nachfolgend wertvolle Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie Ihre Küche professionell und nachhaltig streichen können.
küche streichen 3

Küche Streichen

Das wichtigste ist das Material der Küche. Ist das Holz naturbelassen? Lasiert? Lackiert? Am besten schraubt ihr ein Türchen ab und nehmt das mit zum Fachgeschäft. Dort kann man euch genau sagen, was geht und was nicht geht, vor allem aber, was ihr zum Streichen braucht. Unsere Küche ist eine Leicht-Küche die einmal 30.000 Mark gekostet hat. Alt, aber qualitativ hochwertig. Renovieren lohnt sich da also. Wir haben uns dazu entschieden, die Theken weiß zu streichen und die Arbeitsplatte später durch eine Eiche-Massivholzplatte zu tauschen. Oberschränke fliegen völlig raus. Die haben den Raum unheimlich gedrückt. Außerdem saß der Fettgeruch in den Oberschränken zu tief. Da half nicht Mal mehr Power-Reiniger.
küche streichen 4

Streichen Sie großzügig aus den Ecken heraus, damit Sie später mühelos die großen Flächen mit der Rolle in diese Farbflächen überschneidend streichen können. Das nennt sich „Nass in nass“-Streichen und sorgt dafür, dass es nicht zu einer Fleckenbildung kommt.
küche streichen 5

Nein, innen habe ich sie nicht gestrichen. Die Schubladen sind innen sowieso alle weiß und die wenigen Türen habe ich dann innen in Holzoptik belassen. Wenn du die Türchen auch innen streichen möchtest, würde ich dir auf alle Fälle empfehlen, die Türen zum Streichen aus den Scharnieren zu nehmen. Sonst kleben sie fest.
küche streichen 6

Hey Corinna, dann wünsch ich dir schon einmal viel Erfolg. Der Aufwand, den so eine Streichaktion bedeutet, ist es garantiert wert! Nein, innen habe ich sie nicht gestrichen. Die Schubladen sind innen sowieso alle weiß und die wenigen Türen habe ich dann innen in Holzoptik belassen. Wenn du die Türchen auch innen streichen möchtest, würde ich dir auf alle Fälle empfehlen, die Türen zum Streichen aus den Scharnieren zu nehmen. Sonst kleben sie fest. Wünsche dir ganz viel Erfolg! 🙂 Liebe Grüße Bonny

Küchenschränke zu streichen ist eine großartige Möglichkeit, alten, stumpf aussehenden oder abgenutzten Küchenmöbeln zu neuem Leben zu verhelfen, oder aber billig erworbene zu recyceln. Es ist ziemlich einfach und für einem Bruchteil des Preises für neue Möbel kannst du deiner Küche ein neues, frisches Aussehen geben. Einen Maler dafür zu bezahlen, wird dich auch einige Euro kosten, doch für einen Bruchteil dessen kannst du dies ohne Schwierigkeiten selber machen.
küche streichen 8

Doch in den meisten Fällen ist ein Fliesenspiegel oder eine Wandverkleidung zwischen Hänge- und Standschränken angebracht, also muss hier nicht gestrichen werden. Den Rest der Küche, also alle anderen Wände um die Küchenzeile herum sowie die Decke können Sie mit herkömmlicher Wandfarbe streichen.
küche streichen 9

Die erste Besichtigung der Wohnung. Ein großer lichtdurchfluteter Flur, ein geräumiges Schlafzimmer, ein Büro, ein phänomenales Wohnzimmer und dann das: Eine dunkle, miefige, kleine Küche. Mit Mobiliar das gefühlt aus dem letzten Jahrhundert stammt. Die Oberschränke haben ihre beste Zeit hinter sich und hängen traurig und ziemlich krumm da. Eine schmierige Fettschicht hat sich auf die Arbeitsfläche gelegt und das – zugegeben – eigentlich recht große Fenster lässt leider kaum Licht durch. Milchglas! Und das in der Küche. Der Boden ist fleckig und dunkelgrün. Die Fliesen schmutzig und die Tapeten lösen sich von den Wänden. So toll wir die Wohnung fanden, der Blick in die Küche hat uns einen ganz schönen Dämpfer verpasst.
küche streichen 10

Hey Kristina, deine Küche ist sooo superschön geworden… Ich spiel ja schon länger mit dem Gedanken, mir eine neue Küche zu kaufen. Die, die bei mir in der Wohnung drin ist, ist auch sicher um die 15-20 Jahre alt.. Nach deinem Vorher-Nachher-Bericht könnt ich aber glatt in die Versuchung kommen, meiner Küche auch einfach ein Makeover zu verpassen oO Allerdings hab ich keine so schönen Fronten wie du. Bei mir sind die Türen alle einfach nur glatt. Liebe Grüße Moni
küche streichen 11

Die alte Küche neu gestaltenLust auf eine neue Küche? Keine Sorge, das muss nicht teuer sein. Der Küchenmöbellack ist eine Frischekur für alle mit Melaminharz beschichteten Möbel. Ihre alte Küche sieht im Handumdrehen wieder aus wie am ersten Tag und ist auch genauso strapazierfähig. Und das, ohne neue Möbel zu kaufen! So macht das Kochen wieder richtig Spaß!
küche streichen 12

Die großen Flächen rollen Sie mit der Farbrolle zunächst auf und ab. Verteilen Sie genügend Farbe. Die Farbe sollte dabei noch richtig nass glänzen. Dann streichen Sie diese aufgetragene Farbe im Kreuzgang, also quer zur bisherigen Streichrichtung. Dabei verschichten Sie die Farbe, sodass sie eine gleichmäßige Schichtdeckung erhalten, was ebenfalls das Risiko von Flecken deutlich senkt.
küche streichen 13

Vergiss nicht, auch die Unterseite der Schränke zu streichen. Du magst dich dabei zwar ein bisschen verrenken müssen, aber es muss sein, um ein wirklich gutes Aussehen zu erzielen.
küche streichen 14

Mit einer breiten Rolle tragen Sie nun die Farbe bahnenweise und im Kreuzgang auf, sodass die Farbe gleichmäßig deckt. Streichen Sie mit dem Lichteinfall, d. h. vom Fenster weg.
küche streichen 15

Eine typische Romantikküche mit alten Geschirrschränken und verspielten Accessoires vermittelt den Charme der Vergangenheit. Wände, die in sanften Pastellfarben gestrichen sind, bilden dazu eine aparte, sehr feminine Farbbasis und sind ideal für alle, die gern farbenfroh, aber nicht bunt wohnen möchten. Mit kreidigem Blau, charmantem Rosa und lichtem Vanille gestalten Sie außerdem ein heiter-wohnliches Ambiente und eine frische, freundliche Atmosphäre im Raum. Der verspielten Note des Stils werden Sie zudem gerecht, wenn Sie einzelne Küchenwände in Kombinationen von Sorbetfarben streichen oder entsprechend farbige Deko-Elemente einsetzen. So schaffen Sie mit einem Farbenspiel aus pudrigem Rosa, weichem Apricot und nostalgischem Mauve zusammen mit sachlichem Grau, moderne Romantik.
küche streichen 16

Hey Claudia, freut mich, dass der Beitrag dich dazu animiert hat, selbst zu streichen. Kann das absolut bestätigen, wie viel Spaß das macht. Zu deiner Frage: Ich habe nicht mit Lack drübergestrichen am Schluss. Würde es aber empfehlen. Werde das selber wahrscheinlich auch noch nachholen.
küche streichen 17

Geschmäcker sind verschieden, das gilt auch für die Wandfarbe in der Küche. Alpina stellt Farbrezepte vor, mit denen in der Küche die schönsten Kreationen entstehen.
küche streichen 18

Holla die Waldfee! Da habt ihr aber ordentlich gearbeitet! Sieht super aus, ganz toll! Wenn die Küchenbasis solche Renovierungsarbeiten zulassen, finde ich es immer super, wenn man das auch machen kann. Meine Cousine hat auch so die Küche ihrer Vormieter renoviert und die Schränke sehen aus wie neu. Ich versteh auch nicht wie manche Leute in solchen verdreckten und versifften Küchen leben wollen, so wie du die Küche vorher beschrieben hast, muss es ja wirklich eklig sein. Schön, dass ihr euch jetzt wohlfühlt. Bin schon sehr gespannt auf weitere Roomtouren, sowas ist ja immer sehr spannend und man kann sich die eine oder andere Inspiration holen.
küche streichen 19

Wow, da habt ihr tatsächlich super was geschafft! Die Küche sieht jetzt aus wie ein Traum aus weiß und auch die Arbeitsplatte passt super dazu. Klasse, was man aus so einer düsteren Küche alles herausholen kann.
küche streichen 20

Weiter geht es nun mit dem Feinschliff. Eine neue Arbeitsplatte, ein neues Waschbecken inkl. Wasserhahn, Dunstabzugshaube, Geschirrspülmaschine, Regale und neue Knöpfe an die Türchen. Ein neuer Venyl-Boden in Holzoptik wird dann später vielleicht auch noch verlegt. (Mit Tafelfarbe haben wir die Küche zwischenzeitlich auch noch etwas aufgehübscht. Hier zu sehen). Auch dank unsres neuen minfarbenen Kühlschranks (auf Facebook zu bestaunen) fühlen wir uns mittlerweile schon recht wohl in der neuen Küche. Was sagt ihr denn? Ist das Make Over gelungen?

Sponsored Links

20 Photos of the "Küche Streichen"

küche streichen 1
küche streichen 12
küche streichen 13
küche streichen 14
küche streichen 15
küche streichen 16
küche streichen 17
küche streichen 18
küche streichen 19
küche streichen 11
küche streichen 10
küche streichen 2
küche streichen 3
küche streichen 4
küche streichen 5
küche streichen 6
küche streichen 8
küche streichen 9
küche streichen 20