Sponsored Links

Outdoor Küche Edelstahl 5

outdoor küche edelstahl 5
Sponsored Links

Wie der Name schon sagt, muss eine Outdoor-Küche der Witterung standhalten. Aus diesem Grund kommen bei einer Außenküche vor allem hochwertige und robuste Materialien wie Edelstahl, Teakholz und für die Arbeitsplatten häufig auch Granit zum Einsatz. Das macht die Küche fit für den Garten. Als Unterbau eignet sich zum Beispiel eine gemauerte Basis oder sogar Anrichten aus fest verankertem Beton.Nicht gemauert, sondern extrem mobil sind Outdoor-Küchen mit Rädern. Mit ihnen ist man einfach flexibler, wo mit der Outdoor-Küche gekocht werden soll - auf der Terrasse, im Garten oder bei starkem Sonnenschein auch unter dem Sonnenschirm. Weiterer Vorteil: Um eine Outdoor-Küche im Winter nicht allzu starken Witterungseinflüssen und Korrosion auszusetzen, lässt sie sich auf Rädern ganz leicht im Gartenhaus verstauen. Dort ist die Outdoor-Küche bis zur nächsten Freiluftsaison trocken und sicher zwischengeparkt.

Sponsored Links